builderall

Was ist ein Polfilter oder CPL Filter?

Ein Polfilter ist ein Filter, der in der Fotografie eingesetzt wird, um Licht zu polarisieren. Er dient dazu, Spiegelungen von nichtmetallischen Oberflchen zu entfernen. Polfilter ist eine abgekrzte Schreibweise fr Polarisationsfilter. Polfilter gehren in die Standardausrstung eines jeden Fotografen. Der Polfilter ist einer der wichtigsten Filter in der Landschaftsfotografie und gibt deinen Bildern den besonderen, kontrastreichen Kick. Damit kannst Du z. B. Spiegelungen von Wasseroberflchen verringern oder gnzlich entfernen und den Untergrund eines Sees sichtbar machen, das Blau des Himmels verstrken oder die Bltter in einem Wald viel Kraftvoller und Farbiger wirken lassen. Mehr dazu erfhrst du weiter unten in diesem Beitrag.




Wie funktioniert ein Polfilter?

Licht schwingt naturgemss dreidimensional. Lichtstrahlen werden von einer Lichtquelle ausgesendet, von anderen Gegenstnden reflektiert und von manchen Oberflchen auch absorbiert. Wenn sich Lichtstrahlen durch den Raum bewegen, schwingen sie also dreidimensional. Ein Polfilter sorgt dafr, dass Licht nicht in mehreren Ebenen schwingt. Er transformiert es so, dass es nur auf einer Ebene schwingt.

Wichtiger Tipp: Also, bevor das Licht auf den Polfilter trifft, schwingt es in allen mglichen Ebenen, nach dem Filtern schwingt es nur noch in einer Ebene. Jeder Polfilter lsst sich drehen, um die Richtung und den Grad der Polarisierung einzustellen.


Der Polarisationsfilter muss vor jeder Aufnahme eingestellt werden!



Wozu braucht man einen Polfilter?

Ein Polfilter wird in der Fotografie immer dann eingesetzt, wenn man Reflektionen entfernen will.

Anwendung des Polfilters:

Spiegelungen: Spiegelt sich das Licht an einer Oberflche, wird eine Polarisationsebene strker reflektiert, als die andere ? wenn man dann den Filter entsprechend einstellt, kann man sich das zunutze machen und so entweder nur den Anteil durchlassen, der gespiegelt wird, oder eben den Anteil, der die Spiegelung nicht enthlt. Richtet man den Polfilter also auf eine Scheibe oder Wasseroberflche mit einer Spiegelung und dreht ihn, so sieht man je nach Rotations Winkel entweder die Spiegelung, oder das Bild dahinter.


Durch die Wasseroberflche fotografieren:

Wenn du beispielsweise am Meer die Steine im Wasser (auch am See oder am Fluss) den Untergrund fotografieren willst, dann spiegelt sich auf der Wasseroberflche oft der Himmel. So sind die Steine, Korallen usw. auf dem Foto kaum zu sehen. Mit einem Polfilter kannst du die Reflektionen des Himmels auf der Wasseroberflche fast vollstndig eliminieren, sodass du die Details viel besser aufs Bild bekommst.




Der blaue Himmel:

Das Blau des Himmels besteht je nach Himmelsrichtung und Sonnenstand aus mehr oder weniger polarisiertem Licht. Im Ergebnis bedeutet das: wenn ihr im 90 Winkel zur Sonne den blauen Himmel mit einem Polfilter fotografiert und diesen ? ganz wichtig ? auch noch richtig ausrichtet, dann wird das Blau deutlich verstrkt und der Himmel wird dunkler. Wozu brauche ich einen Polfilter, Markus Stauffer Fotografie


Achtung bei Weitwinkelobjektiven:

Wie bereits erwhnt, dunkelt der Filter blauen Himmel noch weiter ab. Mit einem Weitwinkelobjektiv hast du einen grossen Bildwinkel auf deinen Fotos. So kann es passieren, dass ein Teil des Himmels durch den Polfilter abgedunkelt ist, whrend der restliche Teil normal erscheint. Deshalb funktioniert der Filter bei Weitwinkelobjektiven nur bedingt.


Farben in der Landschaftsfotografie verstrken:

Besonders an trben Tagen sehen die verschiedenen Grntne in der Natur oft sehr hnlich aus. Mit einem Polfilter kannst du hier strahlende Farben erzeugen. Was ist der Grund dafr? Auch auf den Blttern spiegelt sich der Himmel wider. Die Oberflche spiegelt nicht so sehr wie beispielsweise Wasser, aber das Weiss des Himmels wird auch hier reflektiert. Dadurch sind die Grntne nicht so stark wie an einem sonnigen Tag. Durch einen Polfilter kannst du also die Reflektionen entfernen und so sehr farbintensive Bilder erzeugen. Dieser Effekt lsst sich in fast allen Bereichen der Naturfotografie einsetzen. Je nach Lichtsituation lsst sich auch Dunst mit einem Polarisationsfilter abschwchen.

Wozu brauche ich einen Polfilter, Markus Stauffer Fotografie



??Kann ich den Effekt des Polfilters in der Nachbearbeitung erzeugen?

Der Polfilter ist einer der wenigen Filter, der sich nicht in der Nachbearbeitung erzeugen lsst. Dahinter steht wie oben erlutert ein physikalisches Prinzip, was sich nicht durch Photoshop ersetzen lsst. Deshalb ist dieser Filter fr mich neben dem ND Filter einer der Filter, die ich immer nutzen werde.


Welche Polfilter sind empfehlenswert?

Ich verwende den magnetischen Polfilter welcher beim Kase Filtersystem mit dabei ist: *Kase Filter System bei Amazon

Aber auch die Schraubfilter von Rollei sind zu empfehlen: *Rollei Polfiter bei Amazon